Bedingungen

Laut estnischer Gesetzgebung dürfen in Estland ausländische Bürger jagen, die auch in ihrem eigenen Staat über einen Jagd- und Waffenschein verfügen.

Ausländer dürfen ihre Waffen über die Staatsgrenze mitbringen, falls sie den im Herkunftsstaat ausgestellten Europäischen Waffenschein besitzen. Außerdem ist es möglich, Jagdwaffen bei örtlichen Jägern zu leihen.

Laut estnischer Gesetzgebung ist das Jagen

Bürgern ab dem 18. Lebensjahr

mit Jagdgewehr erlaubt (die Jagd mit Bogen und Armbrust ist in Estland verboten).

Ausländische Bürger dürfen für ihr Jagdgewehr bis zu 100 Patronen nach Estland bringen